Logo image
SSF

Bild: Sustainable Switzerland

Klima & Energie Lebensräume Partner Inhalt: Swisscom

Digitalisierung als zentraler Erfolgsfaktor

«Zusammen packen wir’s» lautet die Devise führender Organisationen aus Wirtschaft und Wissenschaft, die sich gemeinsam dafür einsetzen, die Schweiz noch nachhaltiger zu machen. Die Partner von Sustainable Switzerland setzen mit ihrem Engagement ein klares Zeichen – und machen Fortschritte sichtbar.

2

Teilen
Link kopieren LinkedIn
Hören
Logo image

Digitalisierung als zentraler Erfolgsfaktor

Teilen
Link kopieren LinkedIn
Hören

2 Min.  •   • 

Saskia Günther

«Die CO2-Emissionen eines Gebäudes lassen sich datenbasiert messen und aktiv reduzieren.»

Saskia Günther

Head of Sustainability, Swisscom

Gebäude bergen ein grosses Potential zur gezielten Reduktion von CO2 – vorausgesetzt, sie sind vernetzt. Denn Smart Buildings liefern eine grosse Zahl an digitalen Informationen. So lassen sich die CO2-Emissionen eines Gebäudes datenbasiert messen und aktiv reduzieren. IoT (Internet of Things)- Sensoren an Heizungen, Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen oder Ladestationen für Elektro-Autos liefern die nötigen Daten. Eingespiesen in eine entsprechende Software, zeigen sie die aktuellen CO2-Emissionen auf. Simulationen beleuchten hernach, wo das grösste Reduktionspotential liegt, sodass zielführende Massnahmen abgeleitet werden können. Digitalisierung ist ein zentraler Erfolgsfaktor auf dem Weg zu Netto-Null. Swisscom verfolgt die Vision eines Ökosystems, welches Daten und Know-how verschiedener Partner vereint und datengetriebene Reduktionsmassnahmen orchestriert.

Themensession mit Saskia Günther, Head of Sustainability, Swisscom

«Zusammen packen wir’s»

Innovative Lösungsansätze und Best Practices für die Welt von morgen

Die an der Initiative beteiligten Unternehmen und Hochschulen verbindet die Überzeugung, dass Nachhaltigkeit in ihren ökonomischen, sozialen und ökologischen Dimensionen (kurz: «ESG») grosse gemeinsame Anstrengungen erfordert. Gefragt sind klare Zielsetzungen und entschlossene Schritte auf dem Weg zu einer klimaneutralen und in jeder Hinsicht lebenswerten Schweiz von morgen. Belassen wird es nicht bei wohlfeilen Erklärungen, sondern anhand innovativer Lösungsansätze und Vorzeigeprojekte gezeigt, wie die Herausforderungen unserer Zeit gemeistert werden können. Mit geballtem Know-how und auf der Basis jüngster wissenschaftlicher Erkenntnisse. Einen Eindruck davon gaben die Partner der Initiative am diesjährigen Sustainable Switzerland Forum (SSF) in mehreren Themensessions.

Dieser Artikel erscheint unter

Werbung

Beliebte Artikel

Empfohlene Artikel für Sie

Weg vom Einweg hin zum Mehrweg
Kreislaufwirtschaft

Weg vom Einweg hin zum Mehrweg

Dr. Auma Obama
Klimawandel

SSF Speaker Auma Obama: Verfechterin von Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung

After Work

Haben wir für Nachhaltigkeit in der Krise überhaupt Zeit?

Ähnliche Artikel

SSF BKW
Bauen & Wohnen

Mit Gebäudeautomation Klimaziele erreichen

SSF Economiesuisse
Energie

Stolpersteine für Sanierungen beseitigen

SSF SAP
Klimawandel

Innovative Lösungsansätze und Best Practices für die Welt von morgen