Logo image
Sustainable Switzerland

Neue Academy für Nachhaltigkeit

Sustainable Switzerland, die Nachhaltigkeitsinitiative des NZZ-Verlags, lanciert eine eigene Bildungsplattform für Firmen und Professionals. Die neue Academy startet am 23. Februar mit einem modular aufgebauten, praxisnahen Programmangebot rund um die Nachhaltigkeit. Ihre Themen sind vor allem auf die Erfordernisse von KMU ausgerichtet.

2

Teilen
Link kopieren LinkedIn
Hören
Logo image

Neue Academy für Nachhaltigkeit

Teilen
Link kopieren LinkedIn
Hören

3 Min.  •   • 

Der Weg in eine nachhaltige Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft erfordert spezielles Wissen und jede Menge praktisches Knowhow. Beides hat die Sustainable Switzerland Academy zu bieten. Die neu geschaffene Fortbildungsplattform startet am 23. Februar 2024 mit frei zugänglichen Webinaren, Live-Sessions und redaktionellen Artikeln aus dem Schweizer KMU-Umfeld sowie einer lizenzpflichtigen E-Academy mit modular aufgebauten E-Learning-Angeboten, sogenannten Masterclasses. Diese sind ganz auf die Fragen und Bedürfnisse von Firmen und die Aufgaben von angehenden Nachhaltigkeitsbeauftragten zugeschnitten. Das inhaltliche Spektrum reicht vom CO2-Management bis zum Ausarbeiten einer Nachhaltigkeitsstrategie.

Das vielfältige Academy-Programm richtet sich dank seiner Modularität sowohl an Experten und «Advanced Professionals» als auch an Einsteiger. Sie erhalten in den Webinaren viele nützliche Informationen zu konkreten Nachhaltigkeitsfragen, die zum Beispiel den Umgang mit regulatorischen Vorgaben betreffen oder den Einsatz von Softwaretools und künstlicher Intelligenz. Die komplementären Live-Sessions und Experten-Talks dienen vor allem dem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Hinzu sollen künftig auch zertifizierte CAS- und MAS-Lehrgänge kommen, die in Kooperation mit ausgewählten Hochschulpartnern durchgeführt werden. Ganz nach der Academy-Devise: «Weiterbildung für nachhaltigen Erfolg».

«Im Kern geht es darum, Schweizer KMU mit dem Erwerb und Ausbau von Nachhaltigkeitskompetenzen für die Herausforderungen von heute und morgen fit zu machen», erläutert Felix Graf, CEO der NZZ. Auf Initiative des Verlagshauses ist Sustainable Switzerland vor zwei Jahren gegründet worden und hat sich seither zu einer schweizweit führenden Nachhaltigkeitsplattform mit weitreichendem Netzwerk entwickelt. «Zusammen mit unseren namhaften Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft leisten wir einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Schweiz», unterstreicht Graf.

Durch verschärfte gesetzliche Vorgaben und die wachsenden Erwartungen und Ansprüche von Geschäftspartnern, Kunden, Investoren und anderen Stakeholdern steigt heute der Druck auf Unternehmen, sich intensiv mit dem komplexen Thema Nachhaltigkeit zu befassen. Doch vielfach mangelt es am nötigen Wissen, um die komplexen Aufgaben zu meistern – und zugleich Vorteile im Wettbewerb zu erzielen. Laut einer Studie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) aus dem vergangenen Jahr haben sich zwar rund 80 Prozent der Unternehmen in der Schweiz eigene Nachhaltigkeitsziele gesetzt, doch bei über 50 Prozent von ihnen fehlen die erforderlichen Kompetenzen, um diese auch erfolgreich umzusetzen.

Im Rahmen der Academy lernen Mitarbeitende und Führungskräfte von KMU sowie angehende Professionals, wie sie nachhaltige Konzepte und Massnahmen systematisch entwickeln, einführen und managen. Die jeweiligen Inhalte werden nicht nur in der Theorie, sondern auch anhand konkreter Fallbeispiele vermittelt: Sie geben den Teilnehmenden wertvolle Impulse und regen zum Überdenken bestehender Ziele und Prozesse an.

Zugang zur Academy erhalten die Nutzerinnen und Nutzer über den Erwerb einer Lizenz. Ergänzt wird das Bildungsangebot durch nutzwertige Online-Artikel, die vom Editorial Team der Initiative Sustainable Switzerland eigens produziert oder aus der täglichen Berichterstattung der NZZ bereitgestellt werden. Im Fokus stehen dabei unternehmensrelevante Informationen aus den zentralen Themenfeldern der Nachhaltigkeit (Umwelt, Soziales, Governance), die in Interviews, Berichten und Analysen beleuchtet werden.

Weiterführende Informationen:

zur Sustainable Switzerland Academyzur Sustainable Switzerland Initiative

Werbung

Beliebteste Artikel

Empfohlene Artikel für Sie

After Work

Haben wir für Nachhaltigkeit in der Krise überhaupt Zeit?

Sustainable Switzerland Forum
Management

Die Kraft der Kreativität nutzen

VIP Special

SSF: VIP Special mit Auma Obama

Ähnliche Artikel

https://unsplash.com/de/fotos/gebaude-mit-pflanzen-bedeckt-0NJ9urGXrIg
Kreislaufwirtschaft

Neue Studie setzt Fokus auf Nachhaltigkeit in KMUs

Foto: HWZ
Bildung

«Nachhaltiges Verhalten kann man gut lernen»

Foto: BKW
Klimawandel

Ein Wissenshub für den alpinen Lebensraum