Logo image

Was möchten Sie wissen?

Klima & Energie Produktion & Konsum Lebensräume Gesellschaft Wirtschaft

Unterthemen

Alle anzeigen

Wir haben 9 Artikel zu Ihrem Suchbegriff

Sortiert

Nach Relevanz

  • Nach Relevanz
  • Nach Datum
  • Nach Alphabet
Lego-Figuren in der Masse
Lebensräume
Personenfreizügigkeit und 10-Millionen-Schweiz: Ohne Zugewanderte wäre das Land eintöniger und ärmer

Die Schweiz ist in den vergangenen beiden Jahrzehnten nicht nur in die Breite gewachsen. Die Personenfreizügigkeit hat entscheidend dazu beigetragen, dass sie ihren Wohlstand weiter ausbauen konnte. Ein weitsichtiger Umgang mit den Nachteilen der Zuwanderung sollte dafür sorgen, dass dies so bleibt.

10.07.2023 - Kreislaufwirtschaft

Herkulesaufgabe für den Klimaschutz: Der Luft mehr CO2 zu entziehen, wäre nützlich – was aber fehlt, ist ein Patentrezept
Klima & Energie
Herkulesaufgabe für den Klimaschutz: Der Luft mehr CO2 zu entziehen, wäre nützlich – was aber fehlt, ist ein Patentrezept

Die Klimapolitik steht nicht bloss vor der einen grossen Herausforderung, die Emissionen zu senken. Ein Bericht zeigt: Auch auf die CO2-Entnahme aus der Atmosphäre – etwa mit Wäldern oder Filtern – kann man nicht mehr verzichten. Doch die Aufgabe ist enorm.

23.01.2023 - Klimawandel

Die Heizzentrale der EPFL nutzt die Abwärme des Rechenzentrums zur Heizung von Gebäuden.
Lebensräume
Warme Computer, die Häuser heizen: Noch wird das riesige Potenzial kaum genutzt

Rechenzentren produzieren viel Abwärme. Bis zu 185 000 Haushalte könnten auf diese Weise in der Schweiz geheizt werden. In Lausanne gibt es ein Vorzeigeprojekt.

05.01.2024 - Bauen & Wohnen - Energie

Werbung

https://pixabay.com/photos/ski-race-world-cup-lauberhorn-race-2240479/
Klima & Energie
Der Ski-Weltcup in der Klimakrise: «In zehn Jahren liegt der Skirennsport auf dem Sterbebett»

Zu viel Wärme, zu wenig Schnee. Vier Exponenten nehmen Stellung zur Zukunft des alpinen Rennsports – die Meinungen gehen diametral auseinander.

08.02.2024 - Klimawandel

After Work
Haben wir für Nachhaltigkeit in der Krise überhaupt Zeit?

Coronapandemie, Ukrainekrieg, Energieprobleme: Eine Krise jagt die nächste. Da bleibt kaum noch Zeit, das unternehmerische Denken auf Nachhaltigkeit auszurichten. Dabei wäre genau das so wichtig. Aber lassen sich nachhaltige Zukunftsgestaltung und anspruchsvolle Herausforderungen der Gegenwart überhaupt vereinbaren? 

27.08.2023

Abholzung
Produktion & Konsum
Freiwillige Klimakompensationen werden ihren Versprechen häufig nicht gerecht

Malte Toetzke plädiert für ehrgeizigere Standards im Markt der freiwilligen Klimakompensation. Dadurch würden zwar weniger Projekte gefördert, der Nutzen für das Klima wäre aber insgesamt höher.

23.09.2023 - Governance

Was wäre, wenn Ökonomen das Klima retten müssten?
Klima & Energie
Was wäre, wenn Ökonomen das Klima retten müssten?

In dieser Folge des Ökonomen-Podcast «Eco on the Rocks» diskutieren Veronica Weisser (UBS), Peter A. Fischer (NZZ) und Jürg Müller (Avenir Suisse) über die nachhaltige Entwicklung.

02.06.2022 - Klimawandel

Frauen am Ufer des Zürichsees
Lebensräume
Der April macht nicht mehr, was er will. Die Folgen bekommen wir im Sommer zu spüren

Wechselhaft, unbeständig und mit kalten Rückschlägen. So kannte man den April. In den vergangenen zwanzig Jahren ist der Monat aber wärmer und trockener geworden.

20.04.2023 - Klimawandel - Wasser

Foto: UBS
Wirtschaft
Von der Output- zur Impact-Wirtschaft

Das Bruttoinlandprodukt gilt seit langem als der Wohlstandsmesser einer Gesellschaft. Heute weiss man jedoch, dass es wichtige Faktoren nicht abbildet. Sinnvoller wäre es, den Fokus von dieser engen Produktionskennzahl auf eine breitere Basis sozioökonomischer Parameter zu verlagern.

27.08.2023 - Klimawandel - Kreislaufwirtschaft

Unterthemen