Logo image
Sustainable Switzerland

Bild: AdobeStock

Klima & Energie

Weltweit gehen die Lichter aus

WWF ruft zur Teilnahme an der «Earth Hour» auf. Mit der Aktion soll ein Zeichen für Klimaschutz und Biodiversität gesetzt werden – auch in der Schweiz.

9

Teilen
Link kopieren LinkedIn
Hören
Logo image

Weltweit gehen die Lichter aus

Teilen
Link kopieren LinkedIn
Hören

1 Min.  •   • 

Am morgigen Samstag, 23. März 2024, um 20.30 Uhr ist «Earth Hour»: Millionen Menschen auf der ganzen Welt, Tausende Städte und Unternehmen schalten für eine Stunde das Licht aus – als sichtbares Zeichen für den Schutz des Klimas und der Biodiversität, wie der WWF erklärt. Die Umweltorganisation richtet die öffentlichkeitswirksame Aktion bereits zum 18. Mal aus. Der Kreativität seien keine Grenzen gesetzt, heisst es. Zahlreiche Städte, Gemeinden, Firmen, privaten Gruppen und Einzelpersonen wollen sich auch in diesem Jahr mit eigenen Aktionen beteiligen. «Von verdunkelten Wahrzeichen über Müllsammeln bis zum velobetriebenen Kino – auch in der Schweiz ist die Teilnahme gross.» Gemeinsam könne man viel bewegen, so Thomas Vellacott, CEO des WWF Schweiz. «Jede Stunde für die Erde zählt.» Nach einem weiteren Jahr mit verheerenden extremen Wetterereignissen und neuen Hitzerekorden, anhaltenden Krisen und sich stetig ändernden politischen Prioritäten bleibe die Earth Hour ein «wichtiger Moment der Solidarität, Gemeinsamkeit und Hoffnung».

Weitere Informationen und Mitmach-Tipps bietet der WWF hier

Dieser Artikel erscheint unter

Werbung

Beliebte Artikel

Empfohlene Artikel für Sie

Energie
play button
Energie

Was sind die grössten Energieverbraucher in der Schweiz?

Hat die Energiewende Vorrang vor Naturschutz?
Klimawandel

Hat die Energiewende Vorrang vor Naturschutz?

Der Weg in die grüne Industrie
Klimawandel

Der Weg in die grüne Industrie

Ähnliche Artikel

Abstimmungsplakat zum Klimaschutzgesetz
Klimawandel

Das Schweizer Klimagesetz erklärt

Klimaneutral
play button
Klimawandel

Was bedeutet eigentlich Klimaneutral?

https://unsplash.com/de/fotos/grune-pflanze-x8ZStukS2PM
Klimawandel

Die Zeit der Klimakompensation ist vorbei