News - Editorial Team

HWZ und NZZ lancieren Lehrgang «Sustainable Leadership»

Unternehmerischer Erfolg durch nachhaltiges Management mit ökologischen, sozialen und ethischen Perspektiven – hier setzt das neue Weiterbildungsangebot an.

HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Bild: PD

20. Juni 2022

Die NZZ hat erst kürzlich die Dialogplattform Sustainable Switzerland ins Leben gerufen, um sich für innovatives Unternehmertum sowie die KMU-Landschaft einzusetzen. Im Zuge dieser Lancierung hat die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich gemeinsam mit der NZZ und Sustainable Switzerland den Lehrgang «Sustainable Leadership» entwickelt. Der achttägige Kurs vermittelt den Teilnehmenden, wie sie das Thema Nachhaltigkeit in ihren Betrieben zielgerichtet angehen und sich für die Zukunft wappnen können.

Unternehmen werden zunehmend nicht mehr nur an den profitorientierten Kennzahlen gemessen, sondern auch inwieweit sie die Ziele einer nachhaltigen Entwicklung verfolgen. Sustainability und Corporate Social Responsibility (CSR) sind zu strategisch bedeutsamen Aufgaben der Firmenpolitik geworden. Neben dem Finanzkapital wird Human-, Sozial- und Naturkapital wichtiger. Es ist die Aufgabe des Managements, das Thema «Nachhaltigkeit» im Unternehmen im Rahmen eines «Nachhaltigkeitsmanagement» zu verankern.

Der HWZ-Lehrgang «Sustainable Leadership» richtet sich an alle, die diese herausfordernde «Querschnittsaufgabe» erfolgreich meistern wollen und Nachhaltigkeit nicht nur als zusätzlichen Kostenfaktor anschauen, sondern als potenzielle neue Chance betrachten. Das Weiterbildungsangebot, das unter der Leitung von Sven Ruoss steht, startet Mitte November und ist in vier verschiedene Module unterteilt:

  • Modul 1: Understand «Sustainability»
  • Modul 2: Plan «Sustainability»
  • Modul 3: Do «Sustainability»
  • Modul 4: Reflect «Sustainability»

Dabei erhalten die Teilnehmenden unter anderem von unterschiedlichsten Unternehmen wie «planted», «YASAI» oder auch «revendo» Insights, wie diese die Transformation angegangen sind beziehungsweise angehen werden.

Nach Abschluss des HWZ-Lehrgang «Sustainable Leadership» sind die Teilnehmenden für gesellschaftliche, unternehmerische und organisatorische Herausforderungen der Nachhaltigkeit sensibilisiert, kennen Methoden und Werkzeuge, um nachhaltige Geschäftsmodelle und Businessstrategien zu fördern, sind inspiriert durch Best-Practice-Beispiele aus der Schweiz und wissen, wie sie das Thema Nachhaltigkeit in ihrem Unternehmen respektive ihrer Organisation umsetzen können.

Der auf acht Präsenztage verteilte Kurs richtet sich insbesondere an Führungspersonen aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der Schweiz. Die Kosten belaufen sich auf 5600 Franken inklusive Seminarunterlagen.

Weitere Storys und aktuelle News

HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

Mit 2500 Studierenden und rund 800 Dozierenden aus der Praxis ist die HWZ die grösste Hochschule mit ausschliesslich berufsbegleitenden Studiengängen im Bereich Wirtschaft der Schweiz. Sie ist Teil der Zürcher Fachhochschule (ZFH). Rektor ist Prof. Matthias Rüegg. Im Sinne des «Careerlong Learning» offeriert sie ein breites Angebot passend für jede Karrierestufe. Gegründet wurde die HWZ 1986 als berufsbegleitende HWV Zürich durch den Kaufmännischen Verband und die Stiftung Juventus-Schulen Zürich. Die HWZ befindet sich im trendigen Stadtteil Europaallee, direkt beim HB, im modernen «Sihlhof». Die HWZ wurde 2016 als erste Hochschulinstitution der Schweiz nach neuem HFKG institutionell akkreditiert.

Lehrgang «Sustainable Leadership»

Themen

Ähnliche Storys

Events

Editorial Team

Mitdiskutieren und Mitgestalten: Swiss Sustainability Forum

Am ersten Swiss Sustainability Forum vom 22. bis 24. September 2022 in Bern wird Raum geschaffen für Austausch und Visionen. Nur gemeinsam kann das Wirtschaftssystem neu gedacht werden.

27. Juni 2022

Wochenfokus

Editorial Team

Alles spricht von ESG: Doch was ist das eigentlich?

Viele setzen ESG mit «Nachhaltigkeit» beim Investieren gleich. Doch damit werden lediglich ungeeignete Titel ausgeschlossen. Wie die genaue Definition lautet und welche Möglichkeiten es noch gibt – hier ein Überblick.

27. Juni 2022

Zahl der Woche

Editorial Team

Über 700 Firmen müssen ab 2024 Nachhaltigkeitsberichte vorlegen

Die Zahl der Woche wird präsentiert von ESG-News – einem Service der Finanz- und Wirtschaftsnachrichtenagentur AWP um den Themenkreis Nachhaltigkeit.

25. Juni 2022

Diese Story ist nicht in der gewünschten Sprache verfügbar